Dieser Wein ist die Rote "Allzweckwaffe" aus dem unvergesslich sonnigen und warmen "Jahrhundertsommer" 2018.

In der Cuvée stecken drei klassische deutsche bzw. fränkische Rotweinrebsorten. Eine davon mit internationalem Charme. Den Schwarzriesling kann man nämlich auch Pinot Meunier nennen. Damit ist klar wo er seine Wurzeln hat, im Burgund. Er ist also ein Verwandter des Pinot Noir. Zu dem Trio gehören noch Blauer Portugieser und Dornfelder, der dem Wein Fruchtigkeit gibt. Der Pinot ist für die Finesse und der Portugieser für den Körper verantwortlich.
Diese drei bringe in ihrer Komposition einen sehr trinkfreudigen, fruchtbetonten Rotwein mit geringen Gerbstoffen hervor.

Glaser-Himmelstoß Rot Cuvée

8,00 €Preis
  • Frischer Duft nach Beeren, fruchtig, samtig und kraftvoll, ohne staubiges Tannin.

    Das Mikroklima der Mainschleife, wo der Fluss noch ursprünglich fließt, sich schützend um die Landschaft schlängelt und als Wärmespeicher fungiert, ist für Rotwein ein Geschenk.