Herbstblut ist ein Rotwein, der nicht nur Herbstblues vertreibt. Die Trauben stammen aus der in Franken weit verbreiteten Rebsorte Domina. Franziska hat daraus einen smoothen Speisen- und Sofabegleiter vinifiziert. Er hat eine fruchtige Seite mit Kirschnoten und eine expressiv kräftige. Er hat Nachdruck, die Peitsche holt er aber nicht raus.

 

Der Jahrgang 2017 war eher schwierig, da es im Herbst viel geregnet hat. Franzsika hat die Trauben stark ertragsreduziert und selektiert, um nur gesunde Trauben zu verarbeiten. Sie hat die Beeren entrappt und dann offen maischevergoren – zusammen mit einem Teil der Stängel, um dem Wein mehr Grip zu geben. Anschließend wurde er 12 Monate im Tonneau ausgebaut und unfiltriertauf die Flasche gebracht. Ein echter Natural Wine.

Herbstblut Rotwein

Artikelnummer: 20191101
11,00 €Preis
  • Wein zu vergleichen ist so eine Sache ... Aber wem Pinot am Herzen liegt, dem wird selbiges bluten, wenn er diesen Roten nicht probiert. Dabei gibt Kirschfrucht den Ton an und wird von Würze begleitet. Samtig weiche Gerbstoffe (Tannine) und eine und leicht Herbe Note runden den Nachklang ab.

0