Ein Schluck Sonne im Glas!

Nicht weit von dem Weingarten entfernt, an dem 1913 die erste Versuchsanlage für Müller-Thurgau in Deutschland gepflanzt wurde (in Lohr am Main), wächst dieses frisch-fruchtige Exxemplar, das richtig Spaß macht. Die Trauben wurden in der ersten Septemberwoche geernet und spontan vergoren. Man riecht gelbe Früchte und Kräuter und schmeckt dank des Bombensommers 2018 eine milde, ausgeprägte Fruchtigkeit.

Sachlich ausgedrückt: 9 g Restzucker und 5 g Säure.

Zum Wohl!

Müller-Thurgau

Artikelnummer: 190404
7,00 €Preis
  • Des Trinkens ist des Müller-Thurgaus Lust! Fruchtig, frisch und mit lebendiger Säure daherkommend, macht diese Flasche nach dem Öffnen nicht lange. Das ist ein Versprechen!

0