WB-81.jpg

These are

ALEX & NINA

NINAs LIEBE ZUM WEIN

Growing up

Unser Weingut wurde ja bereits von meinen Großeltern und Eltern geführt, daher war ich auch schon immer mit Wein in Berührung.
Die Begeisterung stieg dann natürlich mit dem Trinken von Wein ...
Wirkliches Interesse an dem Beruf als Winzerin kam aber erst so wirklich nach dem Abitur auf.

Der erste Wein, den ich selbst gemacht habe

2009

Schon 2009 habe ich vom Iphöfer Kronsberg einen Weißen Burgunder im Barrique ausgebaut.
Unsere Philosophie zum Wein machen ist ganz einfach: der Grundstock wird im Weinberg gelegt, denn dort wollen wir aus jeder einzelnen Rebparzelle das Optimum herauszukitzeln. Die Weine müssen begeistern und schmecken – von Rot, Weiß, Trocken bis Restsüß.

Mit jedem Jahrgang wachsen auch wir an den Gegebenheiten der Natur und versuchen stets das Beste herauszuholen.

DER SCHÖNSTE MOMENT

IM WEINJAHR

365

Durchatmen, wenn man nach der Weinlese alles sicher und gut im Keller hat.

0