Familie Winkler-Hermaden bewirtschaftet 40 ha Weingärten nach biologisch-organischen Richtlinien. Nach Georg & Margot, haben nun die Söhne Christof, Thomas und Wolfgang das Weingut in der Verantwortung. Gemeinsam produzieren sie biologische Lebensmittel und Weine und stellen dabei Qualität, Nachhaltigkeit und Kreislaufwirtschaft in den Mittelpunkt.

Die Weißweine werden mit Augenmerk auf ausgeprägte Aromatik vinifizerirt. Das Mikroklima des Vulkanlands macht ihre Weine und Lage an den Schlossbergen macht ihre Weine einzigartig.

Biodiversität leben sie seit Jahrzehnten, neben den Weinbergen hegen und pflegen sie Wald, Obst, Äcker und versorgen rund 100 Schafe in Weidehaltung. Die Weinfässer werden aus den eigenen Eichen hergestellt. Aus dem Obst entstehen viele Köstlichkeiten wie Säfte, Essige, Destillate und Fruchtaufstriche – in diesen Genuss kann man kommen, wenn man im Schlosshotel übernachtet oder das Restaurant besucht.

Christof Winkler-Hermaden

0,00 €Preis
    0