Weingut Weninger, Horitschon, Burgenland.

Rebsorten: Syrah, St. Laurent & Pinot Noir, spontan vergoren über 10 Tage im großen Holzfass, Ausbau über 8 Monate im Holzfass auf der Hefe, natürlicher biologischer Säureabbau.

Rózsa Petsovits wurde 1921 in Horitschon/Ungarn geboren. Im gleichen Jahr kam Horitschon zu Österreich. So wie die Burgenländische Geschichte eine Geschichte deutschsprachiger Ungarn ist, so versucht dieser Weine ohne Grenzen zu denken.

Syrah vom Gneiss aus Ungarn vermählt sich mit Sankt Laurent und Pinot Noir vom Kalk aus Österreich.

Ein Rosé, der einen bleibenden Eindruck hinterlässt – Franz Weningers sehr aktiven Großmutter gewidmet.
Der perfekte Wein für die Sommerstunden. Wirkt natürlich auch bei kühleren Temperaturen.

 

12 °alc

750 ml

€ 13,33/Liter

enthält Sulfite

Rosza Petsovits 2018

12,00 €Preis
    0