Ein neuer Stern am Silvanerhimmel vom fränkischen Flying Winemaker Thomas Patek. Nach Stationen bei Horst Sauer und Simone Adams hat er jetzt wieder eine Fränkische Heimat bei 2Naturkinder gefunden. Und beim Gut Wilhelmsberg. Von dort kommt sein neuer purer Silvanersaft. Er hat einen Weinberg mit 30 Jahre alten Reben gehegt und gepflegt und daraus einen Wein nach seinen Vorstellungen vinifiziert. Und die sind natürlich unverälscht, herkunftsfokussiert und ziemlich cool.

Thomas Patek Silvaner

16,00 €Preis
Nur noch 6 verfügbar
  • Ernährt haben sich die Trauben von fränkischem Muschelkalk. Nach der Handlese gab es eine Ganztraubenpressung, also mit Beeren und Stängeln, ein paar ganze Beeren kamen mit ins Holzfass zum spontanen vergären. Im 500 Liter Fass hatte der Wein anschließend 9 Monate Entwicklungszeit, anschließend 2 Monate Ruhe im Stahltank. Unfiltriert abgefüllt und nur leicht geschwefelt.

    Herausgekommen ist ein Silvaner mit Saftigkeit und Würze, Zitrus, Ingwer, Salzigkeit und gutem Zug!